Sämtliche Inhalte auf der Webseite © by Bianca Ott

MARIASTEIN - «Als wär`s ein Wunder» - Fotografien, Gruppenausstellung

skoga I-III, Fotografien auf 12mm starke Balsa-Sperrholzplatten BANOVA (weiss hinterlegt), Durchmesser 100 cm, 2018


5. Mai bis 31.  Oktober 2018
«Zeichen und Wunder»  ist  2018 das Jahresthema im Wallfahrtsort Mariastein. Das Programm umfasst  Ausstellungen, Konzerte, Führungen und Lesungen. Zeichen und Wunder. «Es geschehen noch Zeichen und Wunder» ist heute zu einem geflügelten Wort geworden.

Es umschreibt, dass Unerwartetes, Erstaunliches, ja Wundergleiches geschieht.
Die Ausstellung mit  Fotografien von 10 Künstlerinnen und Künstlern zeigt eine offene, freie Auseinandersetzung mit  der Thematik.
Parallel zu «Zeichen und Wunder» im Klosterhotel Kreuz, findet im Ausstellungsraum des Klosters Mariastein die durch Pater Lukas Schenker organisierte  Ausstellung «Votivbilder und ihre Geschichten. Zeugnisse dankbaren Glaubens» statt.


Vernissage der beiden Ausstellungen war am Samstag 5. Mai 2018

Hier geht es zum Projektbeschrieb der in Mariastein gezeigten Arbeit