Sämtliche Inhalte auf der Webseite © by Bianca Ott

FOTOGRAFIE

 

Analog & Digital

Die Faszination für fotografisch festgehaltene Bilder wurde in meiner Familie über Generationen weiter gegeben. Bereits mein Grossvater fotografierte, entwickelte und kolorierte selber Fotos. Mein Vater hat auch ständig einen Fotoapparat zur Hand um schöne Momente unvergesslich zu machen, früher auf Zelluloid und heute in digitaler Form.


Auch ich führe diese Tradition fort und halte fest was mich interessiert oder fasziniert. Momentaufnahmen eines Augenblicks, der nie mehr derselbe sein wird. Ich verwende die Fotografie oft als Medienübergreifendes Gestaltungsmittel für die Malerei, d.h ich fertige fotografische Vorlagen an, welche ich digital weiterverarbeite um sie anschliessend in einem anderen Medium neu zu interpretieren.


Neben dem fotografieren interessiert mich auch die Inszenierung des eigenen Selbst und das schlüpfen in verschiedene Rollen als auch das Wiederspiegeln verschiedener Aspekte der eigenen Persönlichkeit aber auch das Einfangen intimer Momente anderer Menschen. Bei der inszenierten Fotografie handelt es sich um Bilder die nicht zufällig entstehen, sondern deren Inhalte und Elemente werden bewusst aufgrund eines vorher formulierten Konzeptes gesetzt. Ich entscheide im Vorfeld, was ich wie abgelichtet haben möchte und richte mir ein entsprechendes Set ein.

 

Wenn Sie auf folgendes Logo klicken werden Sie zu meiner Fotografenwebseite weitergeleitet, beruflich bin ich des öfteren als Reportagefotografin unterwegs, da kommen mir immer wieder spannende Menschen und Sujets vor die Linse.